Home  
Freitag, 24 de November de 2017
UNTERNEHMERFRÜHSTÜCK PDF Imprimir E-Mail

Informationen und Networking für deutsche Unternehmer an der Costa Blanca

unternehmerfruehstueckDenia - sw. In den letzten Jahren haben sich die wirtschaftlichen und rechtlichen  Anforderungen an die selbständig Tätigen in Spanien ständig erhöht. Die hier ansässigen Unternehmen müssen sich nicht nur der erschwerten unternehmerische Herausforderung angesichts der seit sechs Jahren andauernden Wirtschaftskrise in Spanien stellen, sondern auch einer sich schnell veränderende Gesetzgebung, dem erschwerte Umgang mit den Verwaltungsbehörden, einer Vielzahl neuer Auflagen und den damit verbundenen Risiken für Selbständige und Geschäftsführern von Kapitalgesellschaften.

Als Steuerberatungsgesellschaft möchten wir nicht nur unseren Mandaten, sondern auch allen anderen Unternehmern und Geschäftsführern an der Costa Blanca bei dieser Veranstaltung anbieten, sich über die derzeitige wirtschaftliche und rechtliche Situation in Spanien  zu informieren, Möglichkeiten aufzeigen um darauf zu reagieren und die Gelegenheit  bieten, neue Kontakte mit anderen Unternehmern zu knüpfen.

Die Steuer- und Unternehmensberatung Euro Fiscal Levante S.L. wird zu diesem Zweck eine Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Unternehmerfrühstück“ anbieten, bei der  in aufgelockerter  Atmosphäre aktuelle Fragen und Probleme thematisiert werden. Dies geschieht in einem Rahmen, der einen Erfahrungs- und Informationsaustausch mit den fachlichen Beratern und den teilnehmenden Unternehmern fördern soll.

Das „Unternehmerfrühstück“ findet einmal im Monat jeweils an einem Freitag Vormittag von 10.30 bis 12.30 Uhr an wechselnden Orten bei einem zwanglosen „Almuerzo“ - dem spanischen späten Frühstück - statt. Nach einem  Fachvortrag in deutscher Sprache gibt es anschliessend die Möglichkeit, Fragen zu stellen, Problemstellungen zu diskutieren und interessante Kontakte unter den Teilnehmern zu knüpfen.

Das erste „Unternehmerfrühstück“ findet am Freitag, den 25. April 2014 um 10.30 Uhr, in der Cafe-Bar TABERNA MEDITERRÁNEA, Plaza de Baix 3 in Javea (Nähe Rathaus) statt. Als Gastreferent wird der Rechtsanwalt und Abogado der renommierten Rechtsanwaltssozietät Cuatrecasas, Gonçalves Pereira in Valencia, Herr Gregor Erlebach, Experte im spanischen und grenzüberschreitenden Arbeitsrecht, über die einschneidenden Änderungen im spanischen Arbeits- und Sozialversicherungsrecht informieren. Ein wichtiges Thema, da gerade das Arbeitsrecht in Spanien das Ziel einer krisenorientierten Gesetzgebung ist und sich erhebliche Veränderungen im Sozialversicherungsrecht ergeben haben, die sowohl Arbeitnehmer als auch Unternehmer und Selbständige betreffen.

Fortgesetzt wird diese Veranstaltungsreihe am Freitag, den 23. Mai 2014 um 10.30h im Restaurant MELITÓN in Altea la Vella, Ctra Callosa 52 mit einem Vortrag von Herrn Dipl.-Kfm. und Steuerberater Volkmar Wiczinowski, Geschäftsführer der seit 17 Jahren in Denia ansässigen Steuer- und Unternehmensberatung Euro Fiscal levante S.L., zu den Neuerungen in praktischen Auswirkungen auf klein- und mittelständige Unternehmen und empfehlenswerte unternehmensinterne Verhaltensweisen und Strategien.

Das 3. und letzte Frühstück vor der Sommerpause findet am Freitag, den 20. Juni 2014 um 10.30h in Denia statt. Der Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben.

Themenschwerpunkt an diesem Vormittag: Umgang mit Banken und Möglichkeiten der Unternehmensfinanzierung. Eine immer wiederkehrende Fragestellung der Unternehmen, insbesondere für die, die in der Gründungsphase erforderliche Neuinvestitionen vornehmen möchten oder sich in einer finanziellen Krisensituation befinden. Hierzu wird der Filialleiter der Bank La Caixa in Denia, Herr Marcos Ibars,  die aktuelle Unternehmenspolitik der spanischen Banken erläutern und über bestehende Finanzierungsmöglichkeiten informieren.

Die Veranstaltungsreihe soll im Herbst 2014 fortgesetzt werden. Wir werden weiterhin aktuelle Themen aufgreifen, die für Unternehmer in Spanien Priorität haben und auch Vorschläge der Teilnehmer aus den vorhergehenden Veranstaltungen berücksichtigen.

Wir hoffen, dass unser Unternehmerfrühstück als eine etwas andere Art der Information in einem aufgelockerten Rahmen zu interessanten Kontakten und einem angeregten Informationesaustausch führen wird und heissen dazu alle Interessierten herzlich willkommen.

Info und Reservierungen beim Veranstalter: Steuer- und Unternehmensberatung Euro Fiscal Levante S.L., Tel 96 642 55 43 und 96 642 37 11 oder unter  Esta dirección de correo electrónico está protegida contra los robots de spam, necesitas tener Javascript activado para poder verla  

 
Suchen
MODELO 720

Auslandsvermögen offenlegen